Qualitätsbereich

Das Mikrotheater - Fachtag Ganztagsschule als Interkultureller Ort am 10.12.19 in Kassel

11:40-12:40 Das Mikrotheater Gemeinsam mit Theatermacher Günter Staniewski haben Frauen und Männer aus Afghanistan inspiriert von ihren persönlichen Biografien bewegende Szenen entwickelt, die sie nun auf die Bühne bringen. Jede Szene wird für jeweils einen Gast individuell aufgeführt. Der Blick durch eine kleine Öffnung offenbart die Sicht auf die Bühne, wo die Protagonisten mittels Puppen, Objekten oder auch als Schattenspiel ihre Geschichten erzählen.

Auf Spurensuche- Eine Reise durch die Interkulturalität des Ganztags

Die Serviceagentur ‚Ganztägig lernen‘ Hessen (SAG) hat am 28.05.2019 in der Evangelischen Akademie in Frankfurt am Main eine Fachtagung mit einem ganz besonderen Schwerpunkt organisiert. „ Ganztagsschule als interkultureller Ort “, so der Titel der Veranstaltung, die Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen und sozialpädagogische Fachkräfte aus dem Bereich Foto: © Jan Kammann Ganztagsschule und Schulkindbetreuung aus ganz Hessen zusammenbrachte.

„Ganztagsschule als Interkultureller Ort“ 2019

Schule ist und bleibt Wegbereiter, denn der schulische Erfolg in der Ganztagsschule ermöglicht auch eine erfolgreiche Integration und Teilhabe an der Gesellschaft. Teilhabe setzt Chancengleichheit voraus. Deshalb steht der Erwerb interkultureller Kompetenzen im Mittelpunkt unserer Fachtagung. Denn im Umgang mit Schülerinnen und Schülern, braucht es ein Paradigmenwechsel von der defizit- zur stärkenorientierten Pädagogik. Auf eine besondere Art und Weise zeigt u.a. Herr Kammann anhand seines Reise- und Schulberichts auf wie Schülerinnen und Schüler zu verstehen und in ihrer Entwicklung im Ganztag zu begleiten sind. Die Workshops der Fachtagung liefern praktische Anregungen und Hinweise im Umgang mit heterogenen Gruppen an Ganztagsschulen.