Das Sporthelferprogramm an weiterführenden Schulen und Förderschulen

-
Partnerveranstaltung
Ja
Fortbildung
tobende Kinder
Online Veranstaltung über BigBlue Button

Online
65185 BBB
Deutschland

Die Online Veranstaltung „Das Sporthelferprogramm an weiterführenden Schulen und Förderschulen“ richtet sich an weiterführende Schulen und Förderschulen in Hessen, die ihr Bewegungskonzept und ihr Ganztagskonzept schärfen wollen, indem sie ihre eigenen Schülerinnen und Schüler zu Sporthelferinnen und Sporthelfern ausbilden.  

Das Programm wird von der Zentralstelle für Schulsport und Bewegungsförderung (ZFS, Lehrkräfteakademie, Dez. II.5) und der Sportjugend Hessen  (SJH) durchgeführt. Geeignete Schülerinnen und Schüler im Alter von 13-17 Jahren erhalten an ihrer Schule eine sportartübergreifende Ausbildung durch ihre Sportlehrkräfte oder andere Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des schulischen Ganztags mit C-Lizenz, die vorab in einer umfangreichen Qualifizierungsmaßnahme auf die Sporthelfer/innen-Ausbildung vorbereitet wurden. Zusätzlich ist die Einbindung der örtlichen, mit der Schule kooperierenden Sportvereine intendiert.

Die ausgebildeten Sporthelferinnen und Sporthelfer organisieren später den Pausensport, helfen bei der Ausrichtung der Bundesjugendspiele, können aber auch wichtige Aufgaben in ihrem Sportverein übernehmen. Mit dem Programm werden also auch Sportvereine unterstützt und die Kooperation zwischen Schule und örtlichem Sportverein gestärkt.

In erster Linie profitieren die beteiligten Schülerinnen und Schüler von diesem Programm: Sie erhalten erste Grundlagen als Nachwuchs-Übungsleiter/in, lernen Bewegungs- und Sportangebote kennen und üben den Rollenwechsel vom Lernenden zum Anleitenden. Es verändert aber auch die Schulkultur und bereichert sowohl den Vormittag als auch den schulischen Ganztag. Insofern ist das Programm ein Beitrag zur Schulentwicklung und Schulkultur.  

In einem ersten Schritt werden zwei Sportlehrkräfte oder Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ganztag, die über eine C-Lizenz verfügen, durch die ZFS und die Sportjugend Hessen hierfür qualifiziert.

In der gemeinsam von der Serviceagentur Ganztag Hessen, der ZFS und der SJH durchgeführten Online-Veranstaltung wird über das Sporthelfer-Programm und die Qualifikation informiert und es wird ein Praxiseinblick geboten: Zwei Sportlehrer/innen und zwei Schülerinnen einer Schule, die das Programm bereits durchführt, berichten über ihre Arbeit -  wo es zuerst gehakt hat, vor allem aber, was dabei gelungen ist.

Methodisch ist die Veranstaltung ein Mix aus Input, Frage- und Austauschrunden.

Veranstaltungsort: Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung, die über BigBlueButton durchgeführt wird.

Veranstaltungsanmeldung
Weitere Funktionen
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen zurückgezogen werden.

Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch: Link zur Datenschutzerklärung
CAPTCHA
7 + 8 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.